Tokio im Herbst 2018

Univ.-Prof.in Karoline Gruber wurde nach Tokio an das Tokyo Ondai College of Music eingeladen, um im Oktober eine Masterclass zu leiten.

Wir sind stolz darauf und wünschen viel Erfolg sowie Freude bei der Arbeit!

 

(c) Tokyo Ondai College of Music

Rezension

Rezension zur Premiere A MIDSUMMER NIGHT'S DREAM. Allen Beteiligten einen herzlichen Glückwunsch!
Hier zum Nachlesen: Salzburger NachrichtenDrehpunkt Kultur
 

(c) Universität Mozarteum Salzburg

Rezension

Rezensionen zu der Produktion LA FINTA SEMPLICE. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!
Hier zum Nachlesen:  Salzburger Nachrichten |  Drehpunkt Kultur
 

(Foto: Judith Buss)

Rezension

Rezensionen zur Premiere von  PIERROT LUNAIRE | LOB DES SCHATTENS. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!
Hier zum Nachlesen:  Salzburger Nachrichten |  Drehpunkt Kultur
 

(c) Universität Mozarteum Salzburg

Rezension

Unsere ALCINA-Produktion im Dezember 2017 hat eine Rezension in der Zeitung "Der neue Merker" bekommen. Wir freuen uns für alle Beteiligten und sagen Herzlichen Glückwunsch!
Zum Nachlesen direkt auf den Artikel klicken!
 

(c) Der neue Merker 01/2018

Wiener Staatsoper im Herbst 2017

Vladimir Potansky ("Erster Croupier"), Slavis Besedin ("Dicker Engländer") und Santiago Sanchez ("Krankhafter Spieler") sind momentan an der Wiener Staatsoper engagiert in der Produktion "DER SPIELER" von Sergej Prokofjew. Die Regie führt Karoline Gruber und die musikalische Leitung hat Simone Young.

Das Department für Oper und Musiktheater ist stolz, freut sich und wünscht von Herzen: TOI TOI TOI!

PREMIERE ist am 04.10.2017 | 19 Uhr

LIVE-STREAM ist am 07.10.2017 | 19:30 Uhr

Weitere Infos, Trailer, Bilder und Termine!
Erfahrungsbericht von Vladimir Potansky
Fotos und Infos zur Produktion auf unserer Facebook-Seite!
Sowie die tolle KRITIK zur Premiere!
 

(c) Wiener Staatsoper GmbH // Michael Pöhn

LE NOZZE DI FIGARO - ON TOUR

VORSTELLUNG in Hangzhou | 08.06.2017 | 19:00 Uhr
Studierende der Universität Mozarteum Salzburg haben ein Gastspiel in China.
Musikalische Leitung: Kai Röhrig | Inszenierung: Karoline Gruber
Der komplette TOUR-BLOG zum Nachlesen hier!
 

 

 

Osterfestspiele Salzburg 2017

 
Shan Huang (Tenor), Rupert Grössinger (Bariton) und Alexander Voronov (Bass) haben in der erfolgreichen Kammeroper Lohengrin von Salvator Sciarrino mitgewirkt. Musikalisch begleitet wurden die Sänger von dem oenm. österreichischen Ensemble für Neue Musik unter der Leitung von Peter Tilling. Die Neuinszenierung von Michael Sturminger wurde ausgestattet von Renate Martin und Andreas Donhauser.   
Weitere Informationen, Interviews und Bilder hier.  
   

 

Applaus nach der "Lohengrin"-Premiere (c) OFS/Creutziger