1. Details zur Person:

Geboren in Rjazan (Russland)

Sprachkenntnisse: Russisch, Deutsch, Englisch, Italienisch

Stimmlage: Sopran

Lehrer am Mozarteum: Prof. Christoph Strehl

Meisterkurse: Bei Mario Diaz, Katia Borissova, Alessandro Amoretti, Elena Saremba

 

2. Momentanes Repertoire:

W.A. Mozart: Erste Dame (Die Zauberflöte) Fiordiligi (Cosi fan tutte)

G. Puccini: Musetta (La Boheme)

C. Gounod: Marguerite (Faust)

G. Bizet: Frasquita (Carmen)

F. Smetana: Marenka (Die verkaufte Braut)

 

3. Projekte und Engagements:

Projekte innerhalb des Mozarteums:

2015: Grosses Studio Mozarteum Salzburg - The Rape of Lucretia von B. Britten - Musikalische Leitung: Prof. Gernot Sahler/ Regie: Prof. Dr. Hermann Keckeis- Rolle: Female Chorus

2016: Grosses Studio Mozarteum Salzburg - La finta giardiniera von W.A. Mozart - Musikalische Leitung: Prof. Gernot Sahler/ Regie: Prof. Dr. Hermann Keckeis- Rolle: Sandrina

2017: Grosses Studio Mozarteum Salzburg - Eugen Onegin von P.I. Tschaikowski - Musikalische Leitung: Prof. Gernot Sahler/ Regie: Prof. Alexander von Pfeil - Rolle: Tatiana

2017: Grosses Studio Mozarteum Salzburg - Gianni Schicchi von G. Puccini - Musikalische Leitung: Prof. Gernot Sahler/ Regie: Prof. Alexander von Pfeil - Rolle: Lauretta

 

Engagements außerhalb des Mozarteums:

2011: Russland -  Le nozze di Figaro von Mozart - Leitung: V. Dadaschev -  Rolle: Contessa

2012: Staatliche Akademie der slawischen Kultur -  Die Schneeflöckchen von N.A. Rimski-Korsakow - Rolle: Kupava

2012: Theater Pokrovski in Moskau -  Die lustigen Weiber von Windsor von O. Nikolai -  Leitung: V. Agronski - Rolle: Elf

2014: Bolschoi Theater -  Tebe Poem - Wir singen dir, wir preisen dich von S. Rachmaninov - Leitung: V. Spivakov - Rolle: Solo-Sopran

 

4. Zusatzqualifikation:

Piano, Tanz, Schauspiel, Kirchenmusik

 

5. Kontakt:

E-Mail: tiverianna@gmail.com