1. Details zur Person:

Geboren in den USA

Sprachenkenntnisse: Englisch, Deutsch

Stimmlage: Mezzo-Sopran

Lehrer am Mozarteum: Prof. Elisabeth Wilke

 

2. Momentanes Repertoire:

W.A. Mozart: Cherubino (Le nozze di Figaro), Dritte Dame (Die Zauberflöte)

F. Poulenc: Madame de Croissy (Dialogues des Carmelites)

J.Strauss: Prinz Orlowski (Die Fledermaus)

G. Puccini: La Badessa, Suor Zelatrice (Suor Angelica)

R.Strauss: Annina (Der Rosenkavalier), Dryade (Ariadne auf Naxos)

 

3. Projekte und Engagements:

Projekte innerhalb des Mozarteums:

2015: Grosses Studio Mozarteum Salzburg - Die Fledermaus von J. Strauss - Musikalische Leitung: Prof. Kai Röhrig/ Regie: Prof. Karoline Gruber - Rolle: Prinz Orlowski 

2016: Grosses Studio Mozarteum Salzburg - Dialogues des Carmelites von F. Poulenc - Musikalische Leitung: Prof. Kai Röhrig/ Regie: Prof. Karoline Gruber - Rolle: Madame de Croissy

2017: Grosses Studio Mozarteum Salzburg - Le nozze di Figaro von W.A. Mozart - Musikalische Leitung: Prof. Kai Röhrig/ Regie: Prof. Karoline Gruber - Rolle: Cherubino

 

Engagements außerhalb des Mozarteums:

Rege Konzerttätigkeit im Bereich der Oper und des Oratoriums in Deutschland, Österreich und in den USA als Solistin sowie als Choristin.

 

4. Kontakt:

E-Mail: Reba.Evans@gmail.com

Website: www.reba-evans.com