1. Details zur Person:

Geboren in Moskau (Russland)

Sprachkenntnisse: Russisch, Englisch, Deutsch

Stimmlage: Sopran

Lehrer am Mozarteum: Prof. Mario Diaz

 

2. Momentanes Repertoire:

G. Verdi: Azucena (Il trovatore)

C. Saint-Sans: Dalila (Samson et Dalila)

R. Strauss: Oktavian (Der Rosenkavalier)

G. Rossini: Isabella (L'italiana in Algeri)

P.I. Tschaikowski: Olga (Eugen Onegin)

 

3. Projekte und Engagements:

Projekte innerhalb des Mozarteums:

Dezember 2017: Grosses Studio Mozarteum - Alcina von G.F. Händel - Musikalische Leitung: Prof. Gernot Sahler/ Regie: Prof. Alexander von Pfeil - Rolle: Bradamante (Studierauftrag)

 

Engagements außerhalb des Mozarteums:

2016: Moskauer Staats-Konservatorium - Eugen Onegin von P.I. Tschaikowski - Musikalische Leitung: Sergei Politikov/ Regie: Nikolay Kuznetsov - Rolle: Olga/ Filipjewna

2016: Moskauer Staats-Konservatorium - Die Braut des Zahren von N. Rimsky-Korsakov - Musikalische Leitung: Pavel Lando/ Regie: Nikolay Kuznetsov - Rolle: Luybasha

 

4. Zusatzqualifikation:

Klavier, über zerbrochenes Glas laufen, alle drei Gymnastik-Sitz-Positionen

 

5. Kontakt:

E-Mail: fludochka@yandex.ru