Die südkoreanische Sopranistin studiert seit der Spielzeit 2017/18 den Masterstudiengang Oper und Musiktheater in der Klasse von Alexander von Pfeil und Gernot Sahler. Zusätzlich erhält sie ihren Gesangsunterricht bei Michele Crider und besuchte Meisterkurse bei Janet Perry, Helen und Klaus Donath.

Ihr Opernrepertoire umfasst folgende Partien: Mozarts Susanna (Le nozze di Figaro), Ninetta (La finta semplice) Servilia (La clemenza di Tito), Händels Oberto (Alcina), Puccinis Lauretta (Gianni Schicchi), Mimi (La Boheme), Bizets Michaela (Carmen), Boesmans' Die junge Frau (Reigen) sowie Offenbachs Antonia (Les Contes d'Hoffmann).